Archive for the News Category

Wir sind BOB

Posted in Fritzi, Mascha, News, Pulitreffen with tags , , on 15. August 2010 by clamasch

Hallo Ihr treuen Leser, endlich gibt’s wieder Neuigkeiten von Krambambulis‘ Pulimädchen. Heute schreibe ich euch unter meinem Mädchennamen Pastorszeme Csinos. Ich bin nämlich nicht nur Fritzi das freche Hirtenauge, sondern auch Csinos, das schönste aller Hirtenaugen.

Am letzten Sonntag waren Mascha und ich in Ludwigshafen, bei der Internationalen Rassehundausstellung. Der Richter Paul Jentgen war extra aus Luxemburg angereist, um uns anzugucken und er hat es nicht bereut. Er gab Mascha und mir die Bewertung V1, das heißt „vorzüglich“ und 1. Platz. Und wir sind beide zum BOB ernannt worden. Aber nicht zu BOB dem Baumeister, sondern zum „Best of Breed“ – BOB. Also bin ich bester weißer Puli und Mascha ist die beste Pulidame unter den „Andersfarbigen“.

Außerdem hat Herr Jentgen mich angekört, Weiterlesen

Heute fängt mein neues Leben an

Posted in News, Welpen with tags , , , , , on 18. April 2010 by clamasch

Eben habe ich meinen Sohn Artos Amadeus der lieben Familie Lauer anvertraut. Ich habe ihm alles, was man als Hund im Leben wissen muss, beigebracht. Er weiß, dass er im Spiel mit großen Hunden nicht zimperlich sein darf:

Video

Er weiß, dass man Hunden niemals einen Knochen oder Pansen klauen darf. Und er hat gelernt, dass man seine Pfützchen dort hin macht, wo sie versickern, zum Beispiel auf den Teppich. Außerdem weiß er, dass man beim Autofahren nicht quietscht und jammert und dass man ein zu steriles Wohnzimmer gemütlicher gestalten kann, wenn man die Erde aus dem Blumentopf gleichmäßig verteilt. Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch Ibo und Gyula!

Posted in News, Welpen with tags on 18. April 2010 by clamasch

Wir gratulieren ganz herzlich Ibolya und Gyula zu ihrem großen Wurf kleiner Pulis, den sie unbemerkt von Herrchen und Frauchen zusammengebastelt haben.

Alles Gute wünschen Mascha und Fritzi!

Das Neueste von meinen Geschwistern

Posted in News, Welpen with tags , , , on 11. April 2010 by clamasch

Meine Geschwister sind weggefahren und nicht wiedergekommen. Jetzt bin ich ein Einzelkind und alle verwöhnen mich.

Aber Mila und Arpad rufen uns ab und zu an. Sie machen lauter lustige Sachen. Mila hat schon in der großen Pfütze Ammersee gebadet. Und sie hat mit einer Katze gekuschelt. Meine Schwester ist so mutig!

Arpad hat sich besonders mit dem kleinen Joel angefreundet.

Ja, mit Welpen fühlt er sich am wohlsten. Und er kann schon auf die Couch springen. Das kann ich auch, ich bin sogar schon über die Lehne runter gesprungen, aber da hat mein Frauchen mit mir geschimpft.

Weiterlesen

Tante Fritzi packt aus

Posted in Fritzi, News, Welpen with tags , , , , , on 28. März 2010 by clamasch

Jetzt rede ich, Tante Fritzi. Eigentlich heiße ich Pastorszeme (das Auge des Hirten) Csinos (die Hübsche). Seit acht Wochen ist hier die Hölle los und alles dreht sich nur um Mascha und die drei kleinen schwarzen Teufelchen.

Alle tun so, als wären diese Plüsch-Würste mit Beinen schön und keiner hat noch Augen für mich.

Video

Na ja, drollig sind sie schon, die Zahnmonster. Weiterlesen

Neues von der Leihmutter Claudia

Posted in Krambambulis, News, Welpen with tags , , , on 14. März 2010 by clamasch

Hallo Puliwelpenfangemeinde (ihr seid wirklich viele: Unser Blog wurde bisher insgesamt 11906 mal aufgerufen, täglich bis zu 244 mal),

die Rastamonster spielen im Garten und keiner hat Lust, hier irgendwas zu schreiben.

Video

Also schreibe ich euch heute die Neuigkeiten.

Zuerst etwas, was uns sehr bewegt hat: Unser Mobbelsche war krank. Er hat gebrochen und mochte nichts fressen. Nicht einmal spielen wollte er. Wir haben die kleine Bande ins Auto gepackt und sind „mit Blaulicht“ zur Tierarztpraxis gedüst. Aber schon auf dem Weg dorthin musste Amadeus uns mitteilen, dass er nicht in dieser Kiste sitzen mag und versuchte raus zu klettern. Die Ärztin gab ihm zwei Spritzen  und die ganze Praxis konnte hören, was Amadeus von dieser brutalen Tante hielt.

Dann wurden alle drei gechipt, aber keiner hat so entsetzt geschrien wie Amadeus. Ja, Künstler sind einfach besonders sensibel. Weiterlesen

Neuigkeiten von Afrodite

Posted in News, Welpen with tags , , on 7. März 2010 by clamasch

Ich muss euch was gaaaanz Wichtiges erzählen: Mein Papa war heute da! Der ist so groß und so wuschelig und er hat sich ganz doll über uns gefreut. Artos und ich sind gleich zu ihm gelaufen, nur Arpad war ein bisschen schüchtern. Aber Papa hat gesagt, wenn Arpad in München wohnt, kann er ihn ab und zu besuchen. Weiterlesen

Neues aus dem Tiefschnee

Posted in News, Welpen with tags , , , on 21. Februar 2010 by clamasch

Eihorschemal, ich bin es, Artos Amadeus. Mama hat gesagt, ich soll mal lieber hessisch babbele, damit ich die Hunde in meiner neuen Heimat verstehen kann.

Jetzt muss ich mal selbst reden, sonst nennt mich Arpad wieder „Dickerchen“ oder „dicke Rennsemmel“. Mama sagt „Mobbelsche“, weil ich ja zweisprachig erzogen werde. Na, wenigstens kann ich rennen und zwar mit Speed zur dicksten Zitze. Aber neulich haben die doch Mamas Milch in einen Napf geschüttet. Und der feine Herr Arpad war natürlich beleidigt („ä beleidischd Lebberworscht“, sagt man bei uns) und hat nichts getrunken. Anouschka hat wenigstens probiert, aber dann ist sie reingeplumpst in die Pampe und hat geweint. Aber mir hat es wie immer großartig geschmeckt,

Video

weil Mama gesagt hat, das is ä Bembelsche, daraus trinken alle hessischen Hunde. Weiterlesen

Neues aus dem Traumhaus

Posted in News, Welpen with tags , on 15. Februar 2010 by clamasch

Hallo, ich bin´s wieder, Arpad. Ich muss euch was erzählen.

Wir sind umgezogen. Unsere Mama wollte ein großes Haus, wo es Platz zum Spielen für uns und ein ruhiges Eckchen zum Lesen und Stricken für sie gibt. Und gerade, als unsere dicke Rennsemmel Amadeus

Video

zu laufen anfing, war unsere Villa bezugsfertig. Weiterlesen

Neues aus der Krabbelkiste

Posted in News, Welpen with tags , , on 12. Februar 2010 by clamasch

Hallo, da sind wir wieder. In unserer Kiste ist viel passiert:

Unser dicker Superstar Artos Amadeus hat gestern über ein Kilo auf die Waage gebracht und hänselt uns dauernd, weil wir so dünn sind. Außerdem glaubt er, dass Boris Becker sein Kind nach ihm benannt hat. Aber Anouschka, hier auf dem Bild hat dafür als einzige von uns einen schicken Pullover gekriegt mit Kapuze und Tasche für die Leckerlis. Weiterlesen