Lurko – ich will ein Kind von dir!

Hallo hier ist wieder eure „Edelfeder“ Mascha mit den neuesten Skandalen bei Krambambulis.

Gestern habe ich euch eine dicke Überraschung versprochen. Und hier ist sie:

Ich habe einen neuen Freund!!! Da Fritzi nur noch mit ihrem Leo chattet und keine Zeit mehr für mich hat, habe ich mich nach einem Freund umgesehen. Bei meiner Reise durch Frankreich (ihr wisst schon, das Romantikhotel …)  habe ich festgestellt, dass die französischen Rüden tolle Liebhaber sind. Also sollte mein neuer Freund ein Franzose sein.

Mir fiel ein, dass mein Ex-Lover (meine Mama sagt dazu Deckrüde) Gyula aus Wien einen französischen Kumpel hat. In Gyulas Liebesbriefen fand ich dieses Foto:

Hier hat Lurko mit seinen drei Geschwistern Gyula und seine Frau Ibolya in Wien besucht. Und nun ratet einmal, welcher davon mein Lurko ist … Bingo! Genau der Blonde, der so wunderschön aussieht wie ich!  Der mit den süßen schwarz melierten Ohren und der herrlichen tiefschwarzen Schnauze. Nee nee, das ist kein Dreck, das nennt sich Maske in Pulikreisen und ist bei Züchtern und Pulimädchen gleichermaßen beliebt (man sagt, die Braunen mit der schwarzen Schnauze knutschen am besten).

Mein neuer Freund Lurko wohnt in Wollschwiller. Das ist in Frankreich und in der Nähe von Basel. Im Gegensatz zu mir ist er eine Wasserratte:

Und er hat eine Ausbildung zum Rettungshund gemacht.

Pulidamen aufgepasst: Falls ihr dabei seid, euch in diesen tollen Typen zu verlieben … denkt nicht mal daran!!! Er gehört mir und nur mir.

Meine Mama sagt, er passt so gut zu mir, weil ich manchmal so ruppig zu meinen Welpen war:

Und weil Lurko dagegen so ein sanfter, netter Hund ist.

Spätestens im Dezember werden wir uns in Frankreich treffen. Ich will nämlich ein Kind oder auch drei von Lurko.

Was es sonst noch zu meinem Traumrüden zu sagen gibt, schreibt mein Frauchen euch nächste Woche.

Wer mich noch nicht kennt, kann hier alles Wichtige über mich finden.

3 Antworten zu “Lurko – ich will ein Kind von dir!”

  1. Nathalie Avar Says:

    Nicky und Csillag freuen sich schon sehr auf Euren Besuch und
    stecken fleissig in den Vorbereitungen für den „Polter-Abend“

  2. helló lány, mit álom a francia nép ? Lurko igazi magyar mint te meg én.
    csókolom gyula

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: