Heute fängt mein neues Leben an

Eben habe ich meinen Sohn Artos Amadeus der lieben Familie Lauer anvertraut. Ich habe ihm alles, was man als Hund im Leben wissen muss, beigebracht. Er weiß, dass er im Spiel mit großen Hunden nicht zimperlich sein darf:

Video

Er weiß, dass man Hunden niemals einen Knochen oder Pansen klauen darf. Und er hat gelernt, dass man seine Pfützchen dort hin macht, wo sie versickern, zum Beispiel auf den Teppich. Außerdem weiß er, dass man beim Autofahren nicht quietscht und jammert und dass man ein zu steriles Wohnzimmer gemütlicher gestalten kann, wenn man die Erde aus dem Blumentopf gleichmäßig verteilt.

Mobbelschens neue Eltern waren drei Tage da. Artos hat sie gleich wiedererkannt und sich gefreut, sie wiederzusehen.

Und ich konnte mit seinem Frauchen noch einmal in Ruhe über Amadeus‘ Karriere reden. Wenn er sein Studium am Mozarteum beginnt, kann er wieder bei mir wohnen.

Artos wird langsam ein richtiger Rüde. Es hat echt Spaß gemacht, mit ihm zu toben und zu schmusen.

Video

Jetzt muss ich wieder mit Fritzi durch den Garten und das Wohnzimmer flitzen.

Für mein neues Leben ohne Kinder habe ich schon viele Pläne. Als Erstes will ich mich mal richtig ausschlafen und Wellness machen.

Von meinem ersten selbst verdienten Geld habe ich für Fritzi und mich einen Ochsenziemer gekauft.

Jetzt, wo wir keine kleinen Kinder mehr im Haus haben, können wir auch wieder Partys feiern.

Frauchen und ich haben uns zum Agility-Kurs angemeldet, um wieder so schlank zu werden wie vor der Schwangerschaft.

Und dann lade ich meine Familie zum Urlaub nach Elba ein.

Aber wir werden im Urlaub oft an die schöne Zeit mit meinen drei Kleinen denken.

Mila fährt an den Ammersee

Noch einmal kuscheln mit Arpad

Artos verabschiedet sich

6 Antworten zu “Heute fängt mein neues Leben an”

  1. jetzt muss ich doch weinen……..:-(

    aber gut, du hast es so gewollt und schließlich warten ja auch schöne dinge wie ausschlafen und wellness.
    ja……die figur ist schnell versaut mit kindern, also mach was meine liebe mascha.
    ich habe mir das ganze ja gleich gespart.
    wieso habe ich noch keine einladung zur “ party der großen freiheit“ ???

    lass es dir gut gehen
    bis bald
    deine emmi

  2. Nathalie Avar Says:

    hallo Artos

    Schön dass Du erfolgreich den Weisswurst-Aequator überschritten hast und nun im wunderschönen Hessen zu Hause bist. Sicher gibt es da viele Kröten zum Spielen und andere tolle Sachen zu entdecken

    Viele Grüsse
    Csillag

  3. Helmut Lauer Says:

    Hallo Mascha, hallo Fritzi,
    hier ist der Artos-Amadeus aus dem schönen Hessenland. Habt Ihr mich
    vermißt? Ich glaube schon.Aber macht Euch keine Gedanken,mir geht es
    gut.Mein Frauchen und Herrchen verwöhnen mich sehr.Herrchen hat mir im
    Garten ein tolles Versteck gebaut. Ihr würdet mich dort nicht finden.Zwei
    Spielgefährten,der eine groß,der andere klein habe ich kennen gelernt.Wir
    gehen jeden Tag spazieren und machen tolle Spiele auf der Wiese.
    Liebe Mascha und Fritzi, paßt gut auf Euch auf und bleibt gesund.
    Viele Grüße aus der Ferne sendet Euch Artos- Amadeus.

  4. Helmut Lauer Says:

    Artos-Amadeus sagt:

  5. Helmut Lauer Says:

    Artos-Amadeus sagt:
    Meine liebe Mascha und Fritzi,
    ratet mal was ich z.Z.absolviere?Eine Welpenprägung !Dort habe ich viele
    Spielgefährten. In meiner Gruppe bin ich der Kräftigste,Wildeste und
    der Schnellste.Werde oft zurück gepfiffen. Es macht mir großen Spaß,
    etwas Neues zu lernen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mal etwas
    von Arpad und Mila höre.
    Es grüßt Euch Eure Rennsemmel Artos-Amadeus.

  6. Hallo meine Kinder,
    ich bin stolz auf Euch das es Ihr so gut getroffen habt, ich wünsche Euren neuen Familien alles liebe und gute mit auch meiner Rasterbande habt sie Lieb und erzeiht sie gut.
    Wenn Ihr Probleme habt Ihr dürft auch bei meinem Frauchen Euch Rat einholen mein Frauchen ist auch ne ganz liebe und hilft Euch gerne wenn Ihr Hilfe braucht, wenn es meine Kinder zu dolle dreiben.

    mit ganz lieben Grüßen Euer Papa
    Scharwi oder Cavargo von Thüringen

    PS. die hier gebliebenen in Bayern warum kommt Ihr nicht am 6.6. um 10 Uhr nach Hellabrunn dort gibt es ein Spaziergang durch den Zoo ist bestimmt ne interesante Sache

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: