Pulis im Urlaub

Unsere Menschen haben alle unsere Futternäpfe und Knochen eingepackt. Und wir dachten, wir fahren zum Pulitreffen oder zu unseren Muttis nach Ungarn. Nach zwei Tagen Autofahrt CIMG5761kamen wir an einem großen Meer an. Aha, also fahren wir mit der Fähre weiter nach Ungarn, dachten wir.

P1020582

P1020647

Wir fuhren einen ganzen Tag lang. P1000542

Als wir endlich da waren, gab es keinen einzigen Puli und kein Pörkölt. Aber dafür überall versalzenes Wasser. Wir waren bitter enttäuscht, dass sich unsere Menschen so verfahren hatten. Zum Glück gab es aber Souvlaki. P1010704Die haben so gut geschmeckt, dass unsere Menschen immer wieder welche nachbestellen mussten: P1020072

Fritzi hat sich sogar an das Wasser gewöhnt. Sie ist oft und ausgiebig baden getragen worden. P1000773

Ich habe es auch mal probiert:P1010037 Aber ich habe mal wieder festgestellt, dass ich das nicht brauche und habe mich nicht noch einmal dazu überreden lassen: P1000780

Wir hatten dann aber doch viel Spaß am Strand.

Video

P1000841

P1010030

Dann haben unsere Menschen noch ein paar Mal versucht, Ungarn zu finden:

Wir sind mit dem Schlauchboot aufs Meer gefahren und haben die Puszta gesucht. P1000974 Haben aber nur Wasser uns Steine gefunden. Keine Schafe zum Hüten, keine Ziehbrunnen. P1000954 Mein Herrchen ist ins Wasser gefallen und ich musste ihn wieder rausziehen:P1000983

Dann haben wir es mit einem Wassertreter versucht. P1020323

Aber auch dieser Versuch ist gescheitert: P1010659

Unsere Menschen haben dann professionelle Hilfe gesucht.  P1010841Aber wir haben wieder nur Felsen und Meer gefunden.

P1020161 Statt Schafen nur Schildkröten. P1010898Wenigstens ungarische Zikaden gab es. P1000726

Dann wurde es aber doch noch lustig: Wir haben viele geile Typen kennengelernt. P1010171 Sogar eine Schafherde haben wir noch gefunden –  in Olympia. P1010099

Fritzi entdeckte ihre Leidenschaft für Archäologie:

Video

Leider landete der Aushub dabei immer auf mir. P1000786

Aber sie hatte auch große Erfolge mit ihren Ausgrabungen: P1010111

In diesen schicken Griechen haben wir uns beide verliebt. P1020580Und so wurde unser Urlaub noch total romantisch.

P1020079

P1010023

Eine Antwort to “Pulis im Urlaub”

  1. Sonnige Urlaubsgrüße aus dem Hunde-Urlaubsparadies in Nord-Spanien „Riumar“ mit über 20km Hundestrand und endlosen Dünenlandschaften.
    Hier findet man mehrere private Ferienhäuser direkt am Strand schon ab 290.- Euro die Woche und mieten direkt beim Hauseigentümer im
    http://www.Riumar-Beach-Resort.de und
    http://www.Spanienurlaub-mit-Hund.de
    Schaut`doch `mal rein bei uns.
    Die Tierzeitschriften „EIn Herz für Tiere“ , Partner Hund“ „dogstoday“ und „Urlaub auf 4 Pfoten“ empfehlen unseren Ferienort in Ihren Zeitschriften als sehr „familien-und hundefreundliches Reiseziel.
    * Prospekte gratis auf Anfrage * an => info@Riumar.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: